cleverq-behoerde-gesundheitswesen

Krankenhäuser stehen immer mehr im Zugzwang das Patientenaufkommen wirtschaftlich und mit höchsten Qualitätsstandards zu meistern.

Die Aufnahme von Patienten ob beim Facharzt, in der ambulanten Notfallaufnahme, Kinderklink oder anderen Bereichen aus dem Gesundheitswesen stellen ohnehin schon belastete Mitarbeiter vor zusätzlichen Herausforderungen.

Hierfür ist cleverQ das optimale Upgrade für das hausinterne Prozessmanagement.

Mit cleverQ kann schon bei der Aufnahme der Patient eine Priorisierung der Aufrufe eingesteuert werden (je nach Dringlichkeit Rot/Gelb/Grün) die auch den wartenden Patienten klar und eindeutig via Ampelfarben bei Aufruf signalisiert werden, um Unruhe im Wartebereich zu vermeiden, wenn z.B. ein Patient der später in die Aufnahme kam, aber bevorzugt aufgerufen wird.

Vorteile

  • Keine Lizenzkosten pro Arbeitsplatz (Browser-Control) und damit jederzeit erweiterbar am jeweiligen Standort ohne Mehrkosten.
  • Das System ist jederzeit aktuell ohne, dass die hausinterne IT etwas dafür tun muss.
  • Mehrere Standorte können zentral administriert werden.
  • Der Kunde kann in unterschiedliche Abteilungen weitergeleitet werden ohne dass er sich ein neues Ticket ziehen muss, er behält die Ticketnummer, die er am Anfang gezogen hat.