Corona-Testzentrum der Johanniter

- Prozesssteuerung mit cleverQ

Für den Regionalverband der Johanniter in Dresden hat cleverQ das Prozessmanagement bereitgestellt, für eine schnelle und unkomplizierte Durchführung der Corona-Schnelltests.

Von November 2020 bis Februar 2021 hat das Testzentrum bereits über 5000 Test durchgeführt. Möglich wäre eine Kapazität von 5000 täglichen Tests. Neben den Schnelltest bieten die Johanniter durch die Zusammenarbeit mit der DKMS Life Science Lab GmbH vollständige Labortests (PCR-Tests) an, die innerhalb von 24 Stunden ein genaues Ergebnis liefern.

 

Johanniter Corona Testzentrum cleverQ
Corona Testabstrich Johanniter
Johanniter Mitarbeiter Corona Schnelltest

Über die Johanniter

Die Johanniter verstehen sich als Gemeinschaft von Menschen, die anderen helfen. Mit mehr als 40.000 ehrenamtlich Aktiven, rund 25.000 hauptamtlich Mitarbeitenden und rund 1,2 Millionen Fördermitgliedern zählt die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. zu den großen Hilfsorganisationen in Deutschland.

Im christlichen Auftrag helfen sie Menschen in Not – unabhängig von Religion, Nationalität oder Kultur. Die Johanniter engagieren sich in den Bereichen Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Betreuung und Pflege von alten und kranken Menschen, Fahrdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Hospizarbeit und anderen Hilfeleistungen im karitativen Bereich sowie in der humanitären Hilfe im Ausland.

Seit 1992 setzen sich die Johanniter im Regionalverband Dresden für bedürftige und in Not geratene Menschen ein. Mittlerweile beschäftigen sie über 550 ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende.

Die Johanniter sind eine der tragenden Säulen des deutschen Rettungsdienstes, betreiben Kinder- und Jugendeinrichtungen, sind im Katastrophenschutz aktiv und stellen regional sogar ein Team für Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) und eine Motorradstaffel. Die Johanniter kümmern sich um geflüchtete Menschen, und engagieren sich vor Ort ehrenamtlich beispielsweise in der Trauerbegleitung. Die Johanniter kümmern sich

um geflüchtete Menschen, und engagieren sich vor Ort ehrenamtlich beispielsweise in der Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche, dem Hospizdienst, dem Besuchsdienst für Senioren und Menschen mit körperlicher oder geistiger Einschränkung und in der Jugendarbeit u.a. mit den Präventionsprojekten „Ersthelfer von morgen“ und den „Herzensrettern“.

Weiterhin betreiben sie weltweite Hilfsprojekte, pflegen kranke und ältere Menschen durch die ambulanten Pflege in ihren eigenen vier Wänden oder in Wohnprojekten für Senioren, bspw. Betreutes Wohnen.

Die Lösung

cleverQ Prozesssteuerung

Die hohe tägliche Kapazität des Johanniter Corona-Testzentrums benötigt ein automatisches und zuverlässiges System zur Durchführung der Schnelltests. Die cleverQ Prozesssteuerung entspricht den Anforderungen eines solchen Szenarios und funktioniert wie folgt:

  • Bürger registriert sich vor Ort via Serviceterminal oder an einem Infoschalter.
  • Es wird automatisch ein Service-Ticket für den Bürger generiert
  • Der Bürger wird über das Service-Ticket zur nächsten Beratung oder direkt zum Test-Abstrich geleitet.
  • Der Bürger kann beliebig oft an unterschiedliche Stationen weitergeleitet werden, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Die Vorteile der cleverQ-Prozesssteuerung:

  • Sofortige Verfügbarkeit
  • Planung von Ressourcen einfach und übersichtlich
  • Terminmanagement über alle Plattformen (Mobil, PC, Serviceterminal etc.)
  • Einfache Bedienung für Mitarbeiter und Bürger
  • Auch bei temporären Testzentren flexibel & sofort einsatzbereit
  • Kostengünstiges SaaS Modell
  • Best in Class Customer Support

Danilo Schulz

Bereichsleiter Kommunikation/ Fundraising/ Öffentlichkeitsarbeit

Warum cleverQ?

„Wir haben eine einfache Lösung für unsere Testzentren gesucht, um die Prozessabläufe für die Nutzer bzw. Kunden und unsere Mitarbeitenden bestmöglich zu optimieren. D.h. kurze Wartezeiten, Transparenz für Kunden und ein gutes Handling für das Personal. cleverQ hat hier ein passendes Gesamtkonzept für uns geliefert.“

Danilo Schulz Johanniter Regionalverband Dresden

Weiterführende Themen

Das cleverQ Terminmanagement ermöglicht es Ihnen Termine automatisch an Ihre Kunden zu vergeben.

Eine zentrale Anwendung für die Terminvergabe und die Steuerng der Bürger vor Ort.

cleverQ bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr Unternehmen effizienter und smarter zu führen.

Schreiben Sie uns!

Sie haben weitergehende Fragen zu cleverQ, seinen Modulen oder wünschen ein unverbindliches Angebot für Ihr Unternehmen? Schreiben Sie uns!

    Sie können uns auch eine E-Mail schreiben: info@cleverq.de

    Sie wollen mehr Informationen zum Thema cleverQ und Wartezeitmanagement oder wollen sich in einem unverbindlichen Gespräch beraten lassen? Dann rufen Sie uns einfach an.
    Informationen zum Datenschutz und das Impressum finden Sie hier:

    Datenschutzseite | Impressum

    Adresse:

    B.I.C. GmbH
    Am Farmböddel 7a
    D- 24623 Großenaspe