Aktuelles

cleverQ hält Einzug in die Finanzministerien in Schleswig-Holstein um Wartezeiten zu verkürzen und eine gerechte Reihenfolge zu Gewährleisten.

Finanzministerium Schleswig-Holstein etabliert cleverQ

Aktuelles

cleverQ hält Einzug in die Finanzministerien in Schleswig-Holstein um Wartezeiten zu verkürzen und eine gerechte Reihenfolge zu Gewährleisten.

Die Finanzministerien Schleswig Holstein integrieren das cleverQ-System mit dem Ziel eines besseren Wartezeitmanagements und der verbesserung der Kundenzifriedenheit.

Als Behörde steht auch das Finanzministerium Schleswig-Holstein vor großen Herausforderungen wenn es um die qualitative Bewältigung aller Kundenanfragen geht. Jeder Kunde will in komplizierten Sachverhalten individuell beraten werden, was enorm zeitaufwändig ist. Auch geht es bei der Beratung oft um sensible Themen wie z.B. persönliche Finanzen der Kunden. In diesem Fall befinden sich die meisten bereits vor dem Termin in einer stressigen Situation. Diese muss nicht noch durch lange Wartezieten verstärkt werden.

Um die Prozesse innerhalb des Finanzministeriums für Mitarbeiter und Kunden stressfreier zu gestalten hat sich Schleswig-Holstein dazu entschieden mit cleverQ ein neues Konzept einzuführen. Mit cleverQ sind jetzt die Kunden unabhängiger in Ihrer Zeitgestaltung, denn Sie müssen sich Wartenummern nicht mehr vor Ort ziehen und die gesamte Wartezeit im selben Raum oder Gebäude verbringen. Die kostenlosen cleverQ-App informiert die Wartenden immer rechtzeitig wann sie an der Reihe sind.

Mit einer einfachen Lösung hat das Finanzministerium Schleswig Holstein nicht nur die Wartezeiten für seine Kunden enorm verkürzt, sondern auch vielen Mitarbeitern das arbeiten erleichtert.

Wenn Sie sich auch für ein innovatives Konzpet zur Verkürzung der Wartezeit interessieren, dann kontaktieren Sie uns doch einfach persönlich.